Locarno: Gambarogno

Fotos
der Schweiz

Höhenwanderung Dirinella Piazzogna

Die Höhenwanderung entlang der Hang von der Gambarogno Berg von Dirinella zum Monti di Piazzogna dauert etwa 5 Stunden. Die Aussichten auf Lago Maggiore, Locarno und die Tessiner alpen sind atemberaubend.


Home
Ein Bauernhof bei Monti di Gerra
Ein Bauernhof oberhalb von Monti di Gerra. Im Hintergrund die Tessiner Alpen
Start der Wanderung in Dirinella
Diese Wanderung fangt an in Dirinella, ein Dorf am Lago Maggiora, direkt an der Schweizer Grenze
Scaiano oberhalb von Dirinella
Scaiano ist das erste Dorf nach Dirinella das mann durchquert auf 330 m. Höhe, mit Sicht auf das Lago Maggiore
Der Wanderweg oberhalb von Scaiano
Der Wanderweg oberhalb von Scaiano, richtung Monti di Caviano
Ein Farn im Wald
Ein junge wachsende Farn im Wald unterhalb von Monti di Caviano
Brissago im Hintergrund
Die Sicht über Lago Maggiore von der Monti di Caviano. Im Hintergrund rechts im Bild das Dorf Brissago.
Die Siedlung Monti di Caviano
Die Siedlung Monti di Caviano auf 695 Meter Höhe ist der Anfang vom Höhenweg am Gambarogno Berghang
Eine Eidechse
Eine Eidechse in Monti di Caviano
Haus mit Stohdach
Das noch einzige Haus mit Stohdach in Tessin steht in der Siedlung Monti di Caviano
Der Waldweg
Der Höhenweg am Gambarogno geht zum Teil durch ein Wald. Der Waldweg ist sehr schön.
Isole Brissago
Die Sicht zum Isole Brissago im Lago Maggiore
Dürre Grashalme
Dürre Grashalme entlang der Wanderweg im Wald
Eine Brücke über eine der viele Bäche
Eine Brücke über eine der viele Bäche die während diese Wanderung zu überqueren sind.
Die Wanderung am Gambarogno Berg
Die Wanderung am westlichen Hang der Gambarogno Berg ist sehr abwechslungsreich.
Unten im Bild das Dorf Dirinella
Unten im Bild das Dorf Dirinella, das letzte Dorf in der Schweiz am Lago Maggiore
Die Siedlung Monti di Sant Abbondio
Die Siedlung Monti di Sant Abbondio, links im Bild der Berg Grindone, welche auf der Schweizer Grenze liegt
Ein Mauer Fresko
Ein Mauer Fresko in Monti di Sant Abbondio
Das nächste Ziel Monti di Gerra
Das nächste Zwischenziel ist Monti di Gerra, das etwa 55 Wanderminuten von Monti di Sant Abbondio entfernt ist
Aussicht zu Locarno
Eine sehr schöne Aussicht vom Gambarogno Wanderung in Richtung Locarno, über Lago Maggiore
Die Aussicht zum Maggia
Die Aussicht zu Ascona. Die Abzweigung der Maggia ins Maggiatal, bei Ponte Brolla, sieht mann gut.
Die Sicht zu Locarno
Die Sicht zu Locarno und Muralto am Maggia Delta und Lago Maggiore
Ein Bach mit viel Moos
Ein Bach mit viel Moos. Die Moosfarbe kommt im Sonnelicht schön zur Geltung.
Die Siedlung Monti di Gerra
Ein altes Berghaus in der Siedlung Monti di Gerra
Die Stadt Ascona in Tessin
Die Stadt Ascona mit seiner schöne Seepromenade in Tessin, gesehen von der Siedlung Monti di Gerra
Das nächste Ziel, Monti di Vairano
Das nächste Ziel heisst Monti di Vairano, wo ein Helikopter mit einem Umbau unterstützt
Ein schöner Wasserfall
Unterwegs ein schöner Wasserfall, welche mann zwischen Monti di Gerra und Monti di Vairano überquert.
Eine kleine Hängebrücke
Eine kleine Hängebrücke muss während diese Wanderung in Tessin auch überquert werden.
220 Meter höhe Verzasca Staudamm
Die Aussicht zum 220 Meter höhe Verzasca Staudamm oder Locarno-Damm, welche in 1965 Fertig gestellt wurde.
Das Maggia Delta
Das Maggia Delta am Lago Maggiore, mit links Ascona und rechts Locarno
Die Siedlung von Monti di Piazzogna
Ein Teil der Siedlung von Monti di Piazzogna, im Hintergrund der Berg Monte Tamaro
die Magadinoebene in Tessin
Das letzte Bild von diese Wanderung am Gambarogno Berg, zeigt die Magadinoebene in Tessin


Ort: Locarno, Kategorie: Gambarogno, Kanton: Tessin
Weitere Kategorien Weitere Orte